Orchideen News ! Orchideen News & Infos Orchideen Forum ! Orchideen Forum Orchideen Videos ! Orchideen Videos Orchideen Bilder-Galerie! Orchideen Foto - Galerie Orchidee WEB-Links ! Orchideen Web - Links Orchideen  Lexikon ! Orchideen Lexikon Orchideen Kalender ! Orchideen Kalender

 Orchideen-Seite.de: News, Infos & Tipps zu Orchideen

Seiten-Suche:  
 Orchideen-Seite.de <- Home     Neu Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante News
Infos & Tipps @
Orchideen-Seite.de:
Foto: Blick auf das Luxushotel Anassa an der Akamas
Das 'Akamas Project' in Zypern: Kunst in wilder Natur - Kuns ...
Foto: Aman
Mit der Amanikan auf Expedition zu den Gewürzinseln (Molukke ...
Foto: Cymbidium aus dem Orchideengarten
Orchideenschau zum Motto 'Eine tropische Schau im kalten Win ...
Foto: Orchideengarten Karge bei der Orchideenschau 2016 im Botanischen Garten Potsdam
Ausstellung: Faszination Orchideen im Botanischen Garten Pot ...
Foto: Lemur in Madagaskar. PRIORI Reisen.
Madagaskar Kleingruppenreisen 2016: Spannende Routen u.a. zu ...
Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Online Blumen schenken
www.fleurop.de

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Who's Online
Zur Zeit sind 87 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Online - Werbung

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Orchideen News Themen
Ausstellungen - Thema bei Orchideen Seite DE ! Ausstellungen(18.02.2016)
Freiland-Orchideen - Thema bei Orchideen Seite DE ! Freiland-Orchideen(01.07.2016)
Gärten & Parks - Thema bei Orchideen Seite DE ! Gärten & Parks(02.12.2011)
Orchideen Arten - Thema bei Orchideen Seite DE ! Orchideen Arten(28.11.2014)
Orchideen Pflege - Thema bei Orchideen Seite DE ! Orchideen Pflege(13.01.2015)
Orchideen Reisen - Thema bei Orchideen Seite DE ! Orchideen Reisen(23.05.2017)
Orchideen Shops - Thema bei Orchideen Seite DE ! Orchideen Shops(10.01.2011)
Orchideen Zucht - Thema bei Orchideen Seite DE ! Orchideen Zucht(08.03.2013)
Orchideen-Literatur - Thema bei Orchideen Seite DE ! Orchideen-Literatur(16.11.2015)
Pflanzen Infos/Tipps - Thema bei Orchideen Seite DE ! Pflanzen Infos/Tipps(27.05.2016)
Web Infos & Tipps - Thema bei Orchideen Seite DE ! Web Infos & Tipps(27.01.2017)

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Orchideen News Rubriken
News zum Thema Orchideen Infos @ Orchideen-Seite.de Orchideen Infos(96)
News zum Thema Orchideen News @ Orchideen-Seite.de Orchideen News(30)
News zum Thema Orchideen Tipps @ Orchideen-Seite.de Orchideen Tipps(55)
News zum Thema Web Infos & Tipps @ Orchideen-Seite.de Web Infos & Tipps(78)

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Haupt-Menü @ Orchideen - Seite
Orchideen-Seite - Services
· Orchideen-Seite - News
· Orchideen-Seite - Links
· Orchideen-Seite - Forum
· Orchideen-Seite - Lexikon
· Orchideen-Seite - Kalender
· Orchideen-Seite - Foto-Galerie
· Orchideen-Seite - Testberichte
· Orchideen-Seite - Seiten-Suche

Redaktionelles
· Alle Orchideen-Seite News
· Orchideen-Seite Rubriken
· Top 5 bei Orchideen-Seite

Mein Account
· Log-In @ Orchideen-Seite
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Orchideen-Seite
· Account löschen

Interaktiv
· Orchideen-Seite News senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Orchideen-Seite Mitglieder
· Orchideen-Seite Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Orchideen-Seite.de

Information
· Orchideen-Seite FAQ/ Hilfe
· Orchideen-Seite Impressum
· Orchideen-Seite AGB
· Orchideen-Seite Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Orchideen-Seite.de Tipps
Bakker - Schöne Pflanzen! Flora Prima

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Seiten - Infos
Orchideen-Seite - Mitglieder!  Mitglieder:366
Orchideen-Seite -  News!  News/Artikel:259
Orchideen-Seite -  Links!  Web-Links:50
Orchideen-Seite -  Links!  Video-Links:51
Orchideen-Seite -  Kalender!  Termine & Events:0
Orchideen-Seite -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:10
Orchideen-Seite -  Testberichte!  Testberichte:2
Orchideen-Seite -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:907
Orchideen-Seite -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Orchideen-Seite.de - News, Infos, Tipps rund um die Orchidee !

Orchideen Seite - News, Infos, Tipps rund um die Orchidee ! Pflanzen Infos/Tipps: Schmetterlingsgarten: Falter fest eingeplant!

Veröffentlicht am Montag, dem 18. Januar 2010 von Orchideen-Seite.de


Orchideen Tipps
Orchideen-Seite.de - rund um die Orchidee ! | Foto: In Süddeutschland, Österreich und der Schweiz sieht man den auffälligsten Schmetterling Mitteleuropas häufiger - hier sitzt der Schwalbenschwanz auf einer Skabiose (Scabiosa atropurpurea) in einem sonnigen Garten im Berner Unterland.

OpenPR.de: Schmetterlinge zu beobachten, ist für viele Stadtkinder bereits ein seltenes Naturerlebnis. Doch die bunten Falter lassen sich gezielt in den Garten locken. Mit einer geschickten Pflanzenauswahl wird der Freiraum vor der Haustür zum Schmetterlingsparadies.
Juni, Juli und August sind Schmetterlingsmonate. Über den Lavendelbüschen flattern zahlreiche Weißlinge, ein Zitronenfalter nascht an den Nelken und auf dem Sommerflieder laben sich Fuchs, Tagpfauenauge und Admiral. Der Ort, an dem dieses Schauspiel zu beobachten ist, liegt nicht mitten in der Natur. In einem Hausgarten am Stadtrand von Lübeck haben sich die flatterhaften Insekten zum Blütenbesuch eingefunden.
Geplant hat den Garten Heike Baumann, Gartenberaterin aus der Hansestadt. Die 46-jährige Landschaftsplanerin unterstützt Gartenbesitzer durch Planung und Beratung auf dem Weg zum eigenen Traumgarten. Die Schmetterlinge sind im Laufe der Zeit zu einem Hobby geworden und die vielen dabei gesammelten Erkenntnisse fließen auch in die alltägliche Planungsarbeit ein. "Ich will keine zu großen Erwartungen schüren, denn natürlich wird aus einem Garten nicht mit einem Schlag ein Faltergarten", sagt Heike Baumann. Denn, ob der Garten von Schmetterlingen besucht wird, oder nicht, hängt auch sehr stark von der Umgebung ab. "Liegt der Garten in einer freien Landschaft mit abwechslungsreichen Lebensräumen, finden sich einem entsprechend gestalten Garten schon bald unterschiedliche Tagfalter ein", erklärt die Norddeutsche. Andersherum seien in der Stadt oder in einer von intensiver Landwirtschaft geprägten Umgebung oft nur noch die Allerweltsarten zu beobachten.

Schmetterlinge stehen auf Wildpflanzen:

"Gerade für Menschen, die sich pflegeleichte und naturnahe Gärten wünschen, gehören Schmetterlinge zu den wichtigsten Gartenbesuchern", beschreibt auch Martin Eckardt aus dem nordthüringischen Heldrungen seine Erfahrungen. "Die sind ganz begeistert, wenn ich erzähle, dass man die Pflanzenauswahl gezielt darauf ausrichten kann," fährt der Thüringer fort.

Damit möglichst viele verschiedene Falter kommen, sollte die Pflanzenauswahl so groß wie möglich sein. Das gilt nicht nur für die Blütenpflanzen, sondern auch für die Arten, an denen die Raupen leben. Einige Schmetterlinge brauchen kaum Unterstützung für die Larven. Die Raupen von Admiral, Kleinem Fuchs, Tagpfauenauge und Trauermantel leben an der Großen Brennnessel, einer noch überall häufigen Wildstaude. Bei diesen Arten muss nur für die Falter der Tisch mit Blüten gedeckt werden.

Auch ein anderer auffälliger Tagfalter lässt sich relativ leicht in den Garten locken. Der weiße Aurorafalter, dessen Flügelspitzen zumindest bei den männlichen Tieren lebhaft Orange gefärbt sind, ist auf Wiesen-Schaumkraut angewiesen; eine in feuchten Rasenflächen durchaus häufige und zugleich attraktive Wildstaude, wie Eckhardt findet. Der mit Kohl und Raps verwandte Kreuzblüter, öffnet im April seine, in weichem Violettrosa strahlenden Blüten. Die Pflanze lässt sich auch gut in Versickerungsflächen oder rund um den Gartenteich ansiedeln.

Überhaupt bevorzugen die meisten Schmetterlingsraupen heimische Wildpflanzen. Gartenberaterin Silke Neumann aus dem schwäbischen Rottenburg am Neckar empfiehlt deshalb , aus dem reichen Schatz von weit über tausend erhältlichen Arten zu schöpfen. Diese dürfen natürlich nicht in der freien Landschaft ausgegraben werden, sondern können über spezialisierte Fachhändler -zum Beispiel Wildstaudengärtnereien - bezogen werden. Für jeden Standort, weiß die Ingenieurin für Landespflege, lassen sich geeignete Arten finden, die nicht nur das Auge erfreuen, sondern auch Schmetterlingen und ihren Raupen Lebensraum und Nahrung bieten.

So legt beispielsweise der C-Falter seine Eier gerne an den Hopfen, der sich auf etwas feuchtem Boden am Saum einer eingewachsenen Wildstrauchhecke ebenso wohlfühlt, wie als Sichtschutz um einen lauschigen Sitzplatz im Halbschatten. Genau hier lassen sich später die bizarr geformten Raupen wunderbar beobachten. Der schöne Falter mit der markant gezackten Flügelform und dem weißen "C" auf der Flügelunterseite findet schließlich seinen Nektar an Heide-Nelken, Tauben-Skabiose oder Wasserdost.

An letzterem trifft man möglicherweise auch auf das hübsche Landkärtchen. Wer seinen Garten zudem mit prächtigen Kugeldisteln oder Sumpfdotterblumen ziert, hat gute Chancen den attraktiven Schmetterling zu beobachten. Leicht zu erkennen ist der Falter an zahlreichen weißen Linien auf rötlichbraunem Grund, die die Flügelunterseite zieren und an eine bunte Landkarte erinnern. Wer dann noch selbst die Brennnessel an einem entlegenen Plätzchen duldet, bietet sogar den Raupen des Landkärtchens ein Zuhause.

Gästen aus dem Süden profitieren vom Klimawandel:

Weiter südlich am Bodensee beobachtet Frank Nowotne derweilen einen flüchtigen Gast, der im nördlichen Mitteleuropa immer häufiger zu beobachten ist. Der Klimawandel macht’s möglich, dass das aus dem Mittelmeergebiet eingewanderte Taubenschwänzchen auch in deutschen Gärten regelmäßig zu sehen ist. Wie ein Kolibri steht der Falter mit schnellem Flügelschlag vor der Blüte in der Luft und saugt mit einem langen Rüssel Nektar auf. "Der Südländer fliegt besonders auf Geranien", erklärt Nowotne, der im Bodenseeraum Schmetterlinge kartiert und gemeinsam mit einer Gartenberaterin aus Überlingen auch Gartenbesitzer berät, wie sich der Wohnraum im Freien schmetterlingsfreundlich gestalten lässt.

An Gäste aus dem Süden sei man am Bodensee gewöhnt, verrät der Diplom-Geologe. Dazu gehören auch einige Vertreter einer besonders auffälligen Nachfalterfamilie, deren Arten mit zu den größten Schmetterlingen in Mitteleuropa zählen. Gemeint sind die Schwärmer, die in warmen Sommernächten schon mal durch den Garten schwirren. Noch viel markanter als die meist graubraunen Schmetterlinge sind deren Raupen. Sie fallen zumeist durch leuchtendbunte Grundfarben, grelle Muster sowie einen nach hinten gerichteten Dorn am Körperende auf. Sind geeignete Futterpflanzen im Garten vorhanden, findet man schon mal eines der meist einzeln lebenden Tiere von Liguster-Schwärmer, Winden-Schwärmer oder Totenkopf-Schwärmer. Nur der schönste unter ihnen, der Oleander-Schwärmer ist in Mitteleuropa eher selten zu beobachten.

Gefahrenquellen minimieren, Lebenräume gestalten:

"Wer erstmal gesehen hat, wie artenreich die Nachtfalterfauna ist, wird in Zukunft nicht nur auf die Pflanzenauswahl achten, sondern auch bewusster mit dem Gartenlicht umgehen", meint Maxi Boroncyk, die im Büro von Christoph Hein in Dresden für die Schmetterlingskartierung zuständig ist. Denn zu Millionen verenden die vom Licht angezogenen Tiere jede Nacht an überdimensionierten Lampen. Wer die schönen Raupen von Weinschwärmer und Co. im Garten bewundern möchte, muss auch den erwachsenen Faltern das Überleben sichern", ist Maxi Boroncyk überzeugt. Leuchtdioden und Kaltlichtleuchten sollten Glühlampen und Leuchtstofflampen ersetzen. "Die verbrauchen zudem viel weniger Energie", verrät die Dresdnerin, weshalb es sich auch finanziell lohnt, auf falterfreundliche Beleuchtung umzustellen. Das Lampen nur solange brennen, wie nötig, hält sie ohnehin für selbstverständlich.

Auch das Büro von Christoph Hein hilft Gartenbesitzern, die das "Naturwunder Schmetterling" im eigenen Umfeld erleben möchten. Gartenberatung und Gartenplanung mit Rücksicht auf die Falter sei eine ihrer leichteren Übungen, sagt Maxi Boroncyk lächelnd.

Und damit die schmucken Insekten auch die kalte Jahreszeit im Hausgarten überleben ergänzt Martin Eckardt noch einen Pflegetipp: Staudenstängel und Äste sollten erst im Frühjahr entfernt werden, schließlich dienen sie vielen Larven als Winterquartier. Und auch nach der kalten Jahreszeit gehören die abgestorbenen Pflanzenreste nicht verbrannt. Sie dürfen an einem geschützten Platz wieder zu nahrhaftem Humus werden.

In einem sind sich alle Gartenberater einig: Ein Faltergarten lässt sich planen - wenn es auch nicht reicht, für Blütenpflanzen als Falterfutter zu sorgen. Selbst wenn die wirklich seltenen Schmetterlinge nur in den Garten zu locken sind, wenn die Umgebung passende Lebensräume bietet, so ist es mit einer gezielten Pflanzenauswahl relativ leicht, wenigstens die häufigeren Arten anzuziehen. Wer Glück hat, findet sogar im Gemüsebeet eine Raupe des schönsten heimischen Schmetterlings: Gar nicht so selten legt der Schwalbenschwanz seine Eier an Möhren- oder Fenchelgrün ab. Und wer würde es den attraktiven Raupen missgönnen, dass sie sich schon mal vorab an der Gemüseernte beteiligen.

Kasten:

Gartenberatung
Nicht jeder Gartenberater ist Falterexperte. Und trotzdem helfen die mehr als 750 Fachleute aus dem Netzwerk www.gartenberatung.info den Garten zum Schmetterlingsparadies umzugestalten. Denn bei einer vielfältigen Bepflanzung kommen die Falter ganz von alleine. So bieten Gartenberater überall im deutschsprachigen Raum Hilfe bei den ersten Schritten in Richtung eines neuen "Wohnraums im Freien", ganz gleich, ob der Garten in Eigenregie oder mit Hilfe eines Landschaftsgärtners angelegt werden soll.

- Die Kontaktdaten von Heike Baumann (), Silke Neumann (), Martin Eckardt (), Frank Nowotne (), Maxi Boroncyk () und 750 weiteren Gartenberaterinnen und Gartenberatern - auch in Ihrem Verbreitungsgebiet - in Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie auf www.gartenberatung.info

- An Bilder zum Text als Download gelangen Sie über www.gartenberatung.info durch Eingabe der Webcodes (in Klammern vor der BU) in die Suchmaske oben links. Weitere Bilder erhalten Sie auf Anfrage:
BU1 (GB1332): Nur selten lässt sich dieser südeuropäische Gast im Garten so ruhig beobachten - meist steht das Taubenschwänzchen mit schwirrenden Flügeln vor den Nelken und saugt mit einem langen Rüssel Nektar
BU2 (GB1333): Der Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii) ist für viele Tagfalter im Juli eine wertvolle Nektarquelle (hier: Kleiner Fuchs)
BU3(GB1334): Manchmal sind die Raupen spektakulärer als die Falter - so zum Beispiel bei der Raupe des Lattich-Mönchs, den die 9-jähige Sophia aus Landshut im Garten gefunden hat.
BU4 (GB1335): In Süddeutschland, Österreich und der Schweiz sieht man den auffälligsten Schmetterling Mitteleuropas häufiger - hier sitzt der Schwalbenschwanz auf einer Skabiose (Scabiosa atropurpurea) in einem sonnigen Garten im Berner Unterland.
BU5 (GB1336): Da lohnt es sich genauer hinzusehen: mit ein bißchen Glück lassen sich die jungen Raupen des Schwalbenschwanzes an Möhren oder Fenchelgrün (hier: letzteres) beobachten.
BU6 (GB1337): Wildhecken (hier: Schlehdorn, Prunus spinosa) bieten Raupen und Faltern zugleich Futter. Ein Platz für Wildsträucher bietet sich bisweilen an der Grundstücksgrenze.

- Internettipps:
- Schmetterlingsportal von Walter Schön: www.schmetterling-raupe.de
- BUND-Portal mit Aufruf zur Schmetterlingszählung: www.bund.net/

- Buchtipps:
- Ulmer Naturführer Schmetterlinge: Dieser zu einer ZDF-Serie entstandene Naturführer zeigt alle heimischen Tagfalterarten. Jede Art wird im Porträtteil mit zwei bis drei brillanten Farbfotos der am häufigsten zu findenden Entwicklungsstadien vorgestellt.
Ulmer Naturführer Schmetterlinge. Die Tagfalter Deutschlands. Josef Settele, Reinart Feldmann, Rolf Reinhardt, Roland Steiner. 2005. 256 S., 720 Farbf., Klappenbroschur. ISBN 978-3-8001-4167-8. € 15,90
- In dem Buch von Frank Nowotne über "Die Tagfalter des Nordspessarts" (CoCon Verlag Hanau /M.1995) wird auf wissenschaftlicher Basis und in allgemein verständlicher Form das Vorkommen und die Lebensweise der Schmetterlinge in Text, Fotos und auf Karten dargestellt. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass das Vorkommen der verschiedenen Schmetterlingsarten von bestimmten Faktoren abhängig ist (Geologie, Böden, Klima, Pflanzenwelt) und somit die Arten als Indikator für das ökologische Gleichgewicht angesehen werden können. Nur mit dem Wissen über die genauen standörtlichen Bedürfnisse der einzelnen Tagfalterarten wird erst ein wirksamer Schutz erreicht. Hierbei kann jeder Gartenbesitzer seinen persönlichen Beitrag leisten Verlag CoCon, ISBN-13: 978-3928100267, € 9,00
- Rezensionsexemplare des Ulmer-Buchs verschickt die Agentur Schott Relation, Stephanie Fuchs (, Tel.: 040/41 32 70 31, Fax: 040/41 32 70 70) auf Anfrage gerne.

- Weitere Pressemitteilungen finden Sie unter www.gartenberatung.info rechts unter "Presse"

Verlag Eugen Ulmer
Redaktion Gartenberatung.info
Wollgrasweg 41, 70599 Stuttgart
Fon 0711/45 07-218
Fax 0711/45 07-207

www.gartenberatung.info

Das Gartenberatungsnetzwerk ist eine Idee des Verlags Eugen Ulmer in Stuttgart. Es verfolgt das Ziel, anspruchsvolle Gartengestaltung für jedemann erschwinglich zu machen und jedem Gartenbesitzer individuelle Gartengestaltung zu ermöglichen. Der Verlag Eugen Ulmer ist Marktführer im Bereich Fachmedien (Bücher, Zeitschriften, Onlineangebote) für den Garten- und Landschaftsbau und die Landschaftsarchitektur

(Zitiert aus OpenPR.de, der Autor ist aus obigem Titel ersichtlich.)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Orchideen-Seite.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Orchideen-Seite.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Pflanzen Infos/Tipps: Schmetterlingsgarten: Falter fest eingeplant!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Orchideen-Seite.de könnten Sie auch interessieren:


Orchideen Gärtner: Josef Seidl - ARD-Buffet Orchideen m ...

Orchideen Gärtner: Josef Seidl - ARD-Buffet Orchideen m ...
Orchideen Vermehrung: Generative und vegetative Vermehr ...

Orchideen Vermehrung: Generative und vegetative Vermehr ...
Orchideen Vermehrung: Aussaat von Orchideen Samen

Orchideen Vermehrung: Aussaat von Orchideen Samen

Alle Youtube Video-Links bei Orchideen-Seite.de: Orchideen-Seite.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Orchideen-Seite.de könnten Sie auch interessieren:

Dresden-Orchideen-Ausstellung-120331-DSC_ ...
Dresden-Orchideen-Ausstellung-120331-DSC_ ...
Dresden-Orchideen-Ausstellung-120331-DSC_ ...

Diese Lexikon-Einträge bei Orchideen-Seite.de könnten Sie auch interessieren:

 Haraella
Haraella retrocalla ist die einzige Art der Gattung Haraella aus der Familie der Orchideengewächse (Orchidaceae). Sie kommt endemisch auf der Insel Taiwan vor und wurde bereits 1914 von Hayata Bunzō als Saccolabium retrocallum beschrieben. Beschreibung: Haraella retrocalla ist eine kleine, epiphytisch wachsende Pflanze. Sie ist gekennzeichnet durch eine kurze monopodiale Sprossachse, an der mehrere sichelförmige Blätter angebracht sind. Der Blütentrieb entspringt seitlich aus der Spro ...
 Chysis
Die Gattung Chysis aus der Familie der Orchideen (Orchidaceae) besteht aus zehn Pflanzenarten, die in Mittel- und Südamerika verbreitet sind. Sie wachsen dort als Epiphyten in feuchten Wäldern. Beschreibung: Aus dem Rhizom der Chysis-Arten entspringen in kurzen Abständen die Sprosse. Die Wurzeln sind reich verzweigt, behaart und von Velamen umgeben. Die Sprosse sind überhängend, bis zu 45 Zentimeter lang und zum oberen Ende hin leicht verdickt, so dass eine keulen- oder spindelförmige Pseu ...
 Burnettia
Die Orchidee Burnettia cuneata, einzige Art der Gattung Burnettia, ist eine kleine, krautige Pflanze. Ihr Verbreitungsgebiet liegt im Südosten Australiens sowie auf Tasmanien. Sie bildet keine Laubblätter, sondern ernährt sich mykoheterotroph, bezieht ihre Nährstoffe also von einem Pilz. Blüten erscheinen hauptsächlich nach Buschbränden, wahrscheinlich stirbt die Pflanze nach einmaliger Blüte ab. Beschreibung: Burnettia cuneata bildet unterirdisch eine ovale, fleischige Knolle sowie einige ...
 Xerorchis
Xerorchis ist eine Gattung aus der Familie der Orchideen (Orchidaceae). Mit zwei Arten besiedelt sie das tropische Südamerika. Beschreibung: Die terrestrisch wachsenden Pflanzen werden 45 bis 55 cm hoch. Das Rhizom ist sehr kurz, aufsteigend und drahtig. Die Wurzeln sind länglich, dünn, biegsam und behaart, sie besitzen kein Velamen radicum. Der Spross ist schlank, kantig, steif, einfach oder verzweigt, zuerst mit einigen Niederblättern besetzt, die ununterscheidbar graduell in Laubblätter ...
 Vanda
Vanda ist eine Gattung aus der Familie der Orchideen (Orchidaceae). In ihr sind über 50 Arten zusammengefasst. Es handelt sich um epiphytisch wachsende Pflanzen, ihr Verbreitungsgebiet liegt in Südostasien. Einige Arten und besonders ihre Hybriden werden als Zierpflanzen und in der Schnittblumenproduktion genutzt. Beschreibung: Vanda hat eine monopodiale Wuchsform, der Spross ist aufrecht und kann sehr lang werden, selten ist die Spitze übergeneigt. Die Wurzeln entspringen im unteren Berei ...
 Paphiopedilum
Paphiopedilum, im Deutschen Frauenschuhe oder auch Venusschuhe genannt, ist eine Pflanzengattung der Orchideen. Diese Gattung ist verbreitet von Nepal über Indien, dem südlichen China, Thailand, Malaysia bis hin zu den Philippinen, Borneo, Sumatra und Neuguinea. Derzeit werden etwa 100 Arten und Unterarten anerkannt. Der Name leitet sich von Paphia, einem auf Zypern gebräuchlichen Beinamen für die Göttin Aphrodite, welche in der Nähe der Stadt Paphos an Land gegangen sein soll, und pedilon, i ...
 Phalaenopsis
Die Gattung Phalaenopsis gehört zur Familie der Orchideen (Orchidaceae) und zählt heute zu den bekanntesten und beliebtesten Gattungen der tropischen Orchideen. Der botanische Name leitet sich vom griechischen Phalaina (Nachtfalter) und -opsis (Aussehen) ab, da die Blüten an tropische Nachtfalter erinnern. Die erste Art der Gattung wurde bereits 1704 von Georg Joseph Kamel unter dem Namen Visco-Aloes Luzonis decima quarta in John Rays botanischem Werk „Historia Plantarum“ (Band 3) beschrieben ...
 Bulbophyllum
Bulbophyllum ist der Name einer Pflanzen-Gattung aus der Familie der Orchideen (Orchidaceae). Der Name leitet sich vom griechischen bulbos Knolle und phyllon Blatt ab und bezieht sich damit auf das Erscheinungsbild typischer Vertreter dieser Gattung. Erstmals beschrieben wurde die Gattung 1822 von Louis Marie Aubert Du Petit-Thouars in seinem Werk Histoire particulière des plantes orchidées recueillies sur les trois îles australes d'Afrique, de France, de Bourbon et de Madagascar, das sich mit ...
 Dendrobium
Dendrobium ist eine umfangreiche Gattung aus der Familie der Orchideen (Orchidaceae), die etwa 1200 vorwiegend tropische Arten umfasst. Die Gattung wurde im Jahre 1799 vom schwedischen Botaniker Olof Peter Swartz aufgestellt. Der Name leitet sich vom Griechischen δένδον (dendron) = Baum und βίος (bios) = Leben her. Lebensweise und Vorkommen: Dendrobien leben überwiegend epiphytisch, vor allem auf Bäumen, gelegentlich auch lithophytisch (al ...
 Orchideen
Die Orchideen oder Orchideengewächse (Orchidaceae) sind eine weltweit verbreitete Pflanzenfamilie. Die zwei hodenförmigen Wurzelknollen der Knabenkräuter haben der gesamten Pflanzenfamilie ihren Namen gegeben. Nach den Korbblütlern (Asteraceae) stellen die Orchideen die zweitgrößte Familie unter den bedecktsamigen Blütenpflanzen dar. Sie werden als besonders schön angesehen und vielen gilt die Orchidee als Königin der Blumen. Sie gehören zur Klasse der Einkeimblättrigen Pflanzen. Etwa 1.000 Gatt ...

Diese Web-Links bei Orchideen-Seite.de könnten Sie auch interessieren:

· Botanische Gärten (14)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Botanische Gärten bei Biologie.Uni-Ulm.de
Beschreibung: Botanische Gärten weltweit - von A wie Australien bis Z wie Zimbabwe!
Hinzugefügt am: 24.11.2009 Besucher: 479 Link bewerten Kategorie: Botanische Gärten

 Botanischer Garten Basel (... der Universität Basel)
Beschreibung: Offizielle Webseite des Botanischen Garten der Universität Basel: Der Garten und seine Teile, Veranstaltungen, Pflanzenbilder, Texte!
Hinzugefügt am: 24.11.2009 Besucher: 387 Link bewerten Kategorie: Botanische Gärten

 Botanischer Garten Berlin (... und Botanisches Museum Berlin-Dahlem)
Beschreibung: Homepage des Botanischen Gartens und des Botanischen Museums Berlin-Dahlem
Hinzugefügt am: 24.11.2009 Besucher: 466 Link bewerten Kategorie: Botanische Gärten

 Botanischer Garten Bern
Beschreibung: Homepage des Botanischen Gartens Bern!
Hinzugefügt am: 24.11.2009 Besucher: 438 Link bewerten Kategorie: Botanische Gärten

 Botanischer Garten Bochum
Beschreibung: Homepage des Botanischen Gartens der Ruhr-Universität Bochum
Hinzugefügt am: 24.11.2009 Besucher: 475 Link bewerten Kategorie: Botanische Gärten

 Botanischer Garten Bonn
Beschreibung: In den Botanischen Gärten Bonn werden über 10.000 Pflanzenarten kultiviert. Wichtige Sammlungen sind epiphytische Kakteen, Fleischfressende Pflanzen ... !
Hinzugefügt am: 24.11.2009 Besucher: 537 Link bewerten Kategorie: Botanische Gärten

 Botanischer Garten Hamburg
Beschreibung: Geschichte, Informationen, Veranstaltungen und Überblick!
Hinzugefügt am: 24.11.2009 Besucher: 1111 Link bewerten Kategorie: Botanische Gärten

 Botanischer Garten Jena (... der Friedrich-Schiller-Universität Jena)
Beschreibung: Eine Einrichtung der Friedrich-Schiller-Universität mit großzügigen Frei- und Gewächshausanlagen im Zentrum der Stadt!
Hinzugefügt am: 24.11.2009 Besucher: 468 Link bewerten Kategorie: Botanische Gärten

 Botanischer Garten Kiel
Beschreibung: Der Botanische Garten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel - der "Garten für Linne" macht das Linnesche System mit seinen 24 Klassen anhand vieler pflanzlicher Beispiele erlebbar!
Hinzugefügt am: 24.11.2009 Besucher: 488 Link bewerten Kategorie: Botanische Gärten

 Botanischer Garten München
Beschreibung: Homepage des Botanischen Gartens München (Staatliche naturwissenschaftliche Sammlung Bayerns und Botanische Staatssammlung München)
Hinzugefügt am: 24.11.2009 Besucher: 341 Link bewerten Kategorie: Botanische Gärten

Diese Forum-Threads bei Orchideen-Seite.de könnten Sie auch interessieren:

 Orchideen-Abteilungen in botanischen Gärten (Bernd, 03.09.2016)

 Internationale Gartenschau Hamburg (Helmfried, 26.06.2013)

 Schädlingsbefall Woll- und Schmierläuse (Einsam52, 24.01.2012)

 Großräschener Orchideen (Hans-Peter, 01.01.2012)

 Immendinger Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins (Einsam52, 06.07.2014)

 Orchideen schneiden (DaveD, 08.08.2011)

 04.06.2011 Botanischer Garten Jena (Gourmant1, 30.05.2011)

 Schwerter Orchideenzucht - Online-Shop (HarryB, 16.03.2014)

 Das praktische Orchideen-Buch (von Lutz Röllke) (HarryB, 17.04.2014)

Diese Forum-Posts bei Orchideen-Seite.de könnten Sie auch interessieren:

  Ich stelle neugekauftes Basilikum samt dieser Folie erst mal unter die Dusche und wässere es richtig. Nachdem das Wasser abgelaufen ist kommt der Topf in einen Übertopf. Und am nächsten Tag beko ... (HannesW, 18.10.2017)

  Post und Pakete aus Kolumbien werden immer kritisch beäugt. Und die illegale Einfuhr von Orchideen kann richtig teuer werden. Import von Orchideen, die ohne die nötigen Dokumente eingeführt werd ... (Erwin3, 16.09.2017)

  Und Ortwin? Kommen die Wurzeln schon oben raus? Ich bilde mir ein du solltest dein Pflänzchen langsam mal teilen. So schwer ist das nicht! (Lara34, 14.08.2017)

  Oder es passiert, wie es mir gegangen ist. Ich habe eine Misaki Obry und die blüht gewöhnlich im Januar. Die ersten Jahre klappte es einwandfrei, dann hatte ich ein wenig Orchideendünger gegebe ... (Ortwin59, 29.07.2017)

  Und? War schön? Gabs interessante Gespräche und Pflanzentausch und so? Oder das übliche Vereinsgehabe? (Helmfried, 13.07.2017)

  Wenn ich mich an meine Kindheit erinnere, ich bin inzwischen 66, hatte jede Familie in meiner Verwandtschaft einen Gummibaum in der \"guten\" Stube. Es gehörte damals zum \"guten Ton\" so ein Din ... (Hans-Peter, 27.06.2017)

  Laut Anleitung sollte sie im Januar Blühen. Macht sie schon zwei Jahre nicht mehr. Jetzt hat sie im Mai 6 Trieben bekommen, also habe ich auf deinen Rat bis auf drei alle weg geschnitten. Und w ... (DaveD, 11.06.2017)

  Und ab heute trifft sich der Arbeitskreis Steuerschätzung in Bad Muskau. Ich hoffe nicht, dass sie nur im Park spazieren wollen. Obwohl, wäre schon interessant wer da so alles dazu gehört. (HannesW, 10.05.2017)

  Mein lieber Sven-Juli, kann es sein das du Angst hast? Und wenn du etwas falsch machst, na und? Beim nächsten Mal klappts besser. Und schau dir die Videos ruhig ein paar mal an ehe du loslegst. ... (Erwin3, 08.04.2017)

  Brauchst dich doch nicht zu schämen, es gibt Dinge die wurden im Unterricht, in dem Falle Heimatkunde, nicht behandelt. Ich hätte es so aus der Kalten auch nicht gewusst. Wenn ich zum Beispiel dar ... (DaveD, 23.03.2017)


Diese News bei Orchideen-Seite.de könnten Sie auch interessieren:

 Zimmerpflanzen des Monats November: Edle Orchideen - surreale Blütenköpfe mit extra viel Eleganz! (Orchideen-Seite, 03.11.2016)
PressePortal.de: Essen (ots) - In intensiven Farben wie Dunkelgrün, Tiefrot und Lila wirken edle Orchideen besonders beeindruckend.

Mit märchenhaften Formen und wie außerirdisch wirkenden Blüten sind die Zimmerpflanzen des Monats November vollkommen natürliche Elemente, die die Atmosphäre einer anderen Welt erschaffen.

Im Mittelpunkt des Monats November stehen sechs Orchideensorten von fast surrealer Schönheit: Brassia, Cattleya, Cymbidien, Dendrobium nobilé, ...

 Fotokurs: Wunderwelt der Orchideen entdecken beim 1-tägigen Fotoseminar 'Orchideenfotografie'! (Orchideen-Seite, 12.10.2016)
OpenPR.de: Orchideen faszinieren durch ihre unglaublichen Blütenformen und ihre Lebensweise.

Einige leben auf anderen Pflanzen ohne diese zu schmarotzen, andere leben einfach auf Steinen oder Erde.

Die Pflanzenfamilie der Orchideen mit 1000 Gattungen und ihren weltweit bis zu 30.000 von Botanikern anerkannten Orchideenarten begeistert durch ihre schönen, teilweise recht exzentrisch anmutenden Blütenformen.

Das Farbspektrum reicht dabei von z ...

 Farbenfrohes Fest an Fronleichnam im italienischen Umbrien: Das Blumenfest 'Infiorate di Spello' zeigt Kunst aus tausenden Blütenblättern! (Orchideen-Seite, 27.05.2016)
OpenPR.de: Frankfurt am Main, 25. Mai 2016. Ein komplettes Dorf in Umbrien, das eine Nacht lang durcharbeitet, endlose Kreativität, handwerkliches Geschick – und abertausende leuchtende Blütenblätter:

Das sind die Zutaten von „Infiorate di Spello“, dem Blumenfest von Spello, einem einzigartigen Event.

Am kommenden Fronleichnams-Wochenende (28. und 29. Mai) bedecken kleine und große Kunstwerke die engen Straßen des beschaulichen umbrischen Ortes. Diese bunte ...

 Der Oolong-Tee ist bei Menschen belibt, die feine, blumige Aromen wie Flieder oder Orchidee mögen! (Orchideen-Seite, 25.04.2016)
OpenPR.de: Alle Teesorten stammen von den Blättern der gleichen Pflanze – doch Tee ist nicht gleich Tee.

Es gibt eine fast unendliche Auswahl verschiedener Variationen.

Doch worin unterscheiden sich diese Sorten? Für wen eignen sich welche Tees am besten. Und wann und zu welchen Anlässen schmeckt welcher Tee am Besten?

Natalia Panne, Gründerin des Teeversands www.tea-exclusive.de kennt die Antworten und stellt fünf beliebte Teesorten vor.

 Orchideen-Spende: Die Thermen & Badewelt Euskirchen unterstützt den Kreisverband des Deutschen Kinderschutzbundes in Euskirchen! (Orchideen-Seite, 18.03.2016)
OpenPR.de: Euskirchen, 15. März 2016 – Mit einer „blumigen“ Aktion unterstützt die Thermen & Badewelt Euskirchen den ebenfalls in Euskirchen ansässigen „Deutschen Kinderschutzbund e.V.“.

Am 19. und 20. März verkauft der gemeinnützige Verein an einem Stand im Foyer der Thermen & Badewelt über 1.200 Orchideen, die dann für einen Obolus von einem Euro den Besitzer wechseln werden.

„Wir wollten ein neues Zuhause für die über 1.200 Orchideen finden und gleichzeit ...

 Orchideenschau zum Motto 'Eine tropische Schau im kalten Winter' in Bern vom 18. - 21. Februar 2016 mit Orchideen, die schon Konfuzius kannte! (Orchideen-Seite, 18.02.2016)
OpenPR.de: "Eine tropische Schau im kalten Winter" ist das Motto der Organisatoren in der Orangerie Elfenau.

Tropische Blüten und exotische Farbkombinationen werden zu besichtigen sein und Orchideenzüchter aus der Schweiz und aus ganz Europa zeigen ihre blumigen Schätze.

Jeder, der Orchideen liebt, kennt die Gattung Cymbidium. Aber nur die wenigstens wissen, dass diese Orchideen schon vor 2500 Jahren in China kultiviert und gezüchtet wurden. Zu Zeiten des Ph ...

 Viel mehr als nur Badeurlaub auf Mauritius: 650 Pflanzenarten (darunter Orchideen), Naturphänomen Erde und Schildkröten zum Anfassen! (Orchideen-Seite, 21.11.2015)
OpenPR.de: Pflanzen, bunte Erde und Riesenschildkröten: Mauritius hat weit mehr zu bieten als nur Sonnenschein, warmes Klima und kilometerlange Strände.

Die Naturschätze dieser Insel sind besonders und lassen die Besucher Mauritius staunen.

So kann man zum Beispiel über 650 verschiedene Pflanzenarten im Pamplemousse Botanical Garden kennenlernen, im La Vallee des Couleurs beeindruckt die bunt gefärbte Erde und im Krokodil- und Schildkötenpark kann man nicht ...

 Orchideengarten Karge aus Dahlenburg übertrifft sich selbst: 5 Grosse Goldmedaillen auf der Bundesgartenschau 2015! (Orchideen-Seite, 16.07.2015)
OpenPR.de: Dezente, luxuriöse, zart duftende, verspielte und elegante Orchideen mit üppiger Blütenfülle wurden geschmackvoll und aufwändig arrangiert in der St.Johanniskirche in Brandenburg und in der St.Laurentiuskirche in Havelberg.

Beide Hallenschauen auf der diesjährigen BuGa drehten sich komplett um Orchideen von 5 Kontinenten.

Die Königin der Blumen machte ihrem Namen alle Ehre und verzauberte das Publikum über alle Maßen.

Orchideengart ...

 Natur- und Gesundheitswochen im Jägerhof (Orchideen-Seite, 16.05.2015)
OpenPR.de: Die Kelten praktizierten es schon vor über zweitausend Jahren. Ihre Druiden haben durch regelmäßige Gesundheitsübungen, ähnlich dem Yoga, Kraft für Körper, Geist und Seele getankt.

Ganzheitlichkeit wirkt dabei als Schlüssel zu einem inneren Gleichgewicht. Das Ziel ist die Erhaltung der Gesundheit auf allen Ebenen.

Im Jägerhof wird WYDA erstmals in Südtirol als Bestandteil der Natur- und Gesundheitswochen angeboten.

Mit der Natur au ...

 Orchideenausstellung zur Bundesgartenschau 2015 in 5 Orten Brandenburgs: Rätselhaft, verzaubernd, ein Wunder der Natur! (Orchideen-Seite, 29.04.2015)
OpenPR.de: Vom 8. - 15. Mai 2015 sind diese rätselhaften Geschöpfe der Natur auf der Orchideenausstellung in der Kirche St. Johannis zu bewundern.

Orchideengarten Karge aus Dahlenburg ist dafür natürlich die erste Wahl und Pflanzen aus Dahlenburg werden in Brandenburg an der Havel zu bestaunen sein.

Das gab es noch nie. Diese Bundesgartenschau wird anders. Das behaupten zwar viele, aber diesmal stimmt es.

Fünf Orte an der Havel haben sich ein ...

Werbung bei Orchideen-Seite.de:





Schmetterlingsgarten: Falter fest eingeplant!

 
Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Online Werbung

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Orchideen Tipps
· Weitere News von Orchideen-Seite


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Orchideen Tipps:
Pflanzenberatung im Botanischen Garten beantwortet Fragen von Gartenfreunden!


Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Online Links

Orchideen Seite - rund um die Orchidee ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Schmetterlingsgarten: Falter fest eingeplant!